Erst seit wenigen Wochen wieder für frisches Kapital geöffnet und doch schon wieder ausreichend flüssig. Es ist dem Fondsmanagement des KanAm grundinvest Immobilienfonds erneut gelungen in kurzer Zeit eine größere Menge an Liquidität einzuwerben und damit zügig weitere Investitionsvorhaben zu realisieren.  Mit dem Kauf des zum „Atrium Business Park“ in Luxemburg gehörenden 24.000 m² großen Objekts „Emporium“ erwirbt der Fonds den bereits fertig gestellten Teil des teilweise noch im Bau befindlichen Luxemburger Business Parks. Die Mieter der Gewerbeimmobilie weisen eine gute Bonität auf und sind überwiegend in den Bereichen Finanzwirtschaft (z. B  Clearstream – Tochter der Deutschen Börse), Citibank, Dexia oder auch La Mondiale und Dienstleistung tätig. Bis 2011 sollen auch die weiteren Teile des Parks fertig gestellt sein, insgesamt 29.500 m² Fläche wird die Immobilie dann umfassen. Das Investitionsvolumen für den Gebäudeteil „Emporium“ beträgt rund 131 Mio. Euro.

Weitere Informationen zu KanAm grundinvest Immobilienfonds finden Sie hier

0 0 0 0 0