Riester- und Rürup-Rente kombinieren Steuervorteile, Sicherheit und Renditechancen

Noch können Sparer sich die kompletten staatlichen Zulagen für die Riester-Rente im Jahr 2013 sichern, wenn sie sich beeilen und noch bis Ende Dezember einen Vertrag abschließen. Die private Altersvorsorge mit der staatlichen Förderung lohnt sich nämlich bei genauem Blick, trotz Kritik, für viele Deutsche. Wer nicht förderberechtigt ist, sollte alternativ über eine Rürup-Rente nachdenken.

Verbraucherschützer kritisieren, dass sich die Riester-Rente und die staatlichen Zulagen nur mit einem guten Vertrag lohnen und der sei leider gar nicht so leicht zu finden. Ebenso würden die oftmals viel zu hohen Kosten die Riester-Zulagen aufzehren. Gemeinsam mit dem Institut für Vermögensaufbau hat Focus Money die Struktur, die Kosten und die Rendite der einzelnen Anbieter analysiert. Die DWS erreichte das beste Endergebnis. Fondsvermittlung24.de bietet Ihnen die DWS RiesterRente Premium bis zum 30.12.2013 (Antragseingang) mit attraktiven Sonderkonditionen an, denn auch wir wissen: zu hohe Kosten mindern die Rendite.

Für Sparer, die keine Riester-Zulagen erhalten, könnte als alternative staatlich geförderte Altersvorsorge die DWS Rürup-Rente in Frage kommen. Auch hier lohnt sich ein Vertragsabschluss noch bis zum Jahresende, um die volle staatliche Förderung zu genießen. Rürup-Sparer dürfen in diesem Jahr 76 Prozent ihres Sparbetrages, maximal 20.000 Euro, als Sonderausgaben steuerlich geltend machen.

Riesterrente Doppelpack

Highlights der DWS RiesterRente Premium

  • Deutschlands „höchste“ und „beste Riesterrente“ unter den Fondssparplänen
  • 100% Beitragsgarantie
  • Mögliche staatliche Zulagen: 154 Euro Grundzulage für Single bzw. 308 Euro für Verheiratete; bis zu 300 Euro Kinderzulage
  • Hohe Renditechancen durch Kapital- und Werterhaltungskomponente während der Ansparphase
  • Risikoreduzierung durch den Ablaufstabilisator
  • 5 Jahre vor Auszahlungsbeginn können die erzielten Wertsteigerungen mit der Höchststandssicherung bereits festgeschrieben werden
  • Keine Abgeltungsteuer aufgrund der nachgelagerten Besteuerung als sog. Sonstige Einkünfte

Fondsvermittlung24.de-Sonderkonditionen, denn zu hohe Kosten mindern die Rendite

Der Staat finanziert großzügig Riester-Zulagen. Wer die Fördergelder in voller Höhe mitnehmen möchte, braucht eine Anlageform, die möglichst wenig Kosten verursacht. Fondsvermittlung24.de erstattet Ihnen durchschnittlich 50% der Abschlusskosten.*

(* Annahme: Monatsbeitrag 100 Euro, 19 Jahre Laufzeit)

DWS RiesterRente Premium – drei gute Gründe für einen Vertragsschluss über Fondsvermittlung24.de bis zum 30. Dezember 2013:

Riester Bonus
  • Onlinebonus in Höhe von 4 Monatsbeiträgen: jeweils einen Monatsbeitrag (aktueller Monatseigenbeitrag zum Zeitpunkt des Abschlusses) zum Ablauf eines vollen Vertragsjahres zu Vertragsbeginn, also je einen Monatsbeitrag 12, 24, 36 und 48 Monate nach Beginn Ihres Vertrages (Höchstbetrag 175,- Euro Monatsbeitrag)
  • Erstattung der Depotgebühren während der Ansparphase Ihres DWS RiesterRente Premium Altersvorsorge-Sparplans im Gegenwert von 18,– Euro pro Jahr (max. 45 Jahre lang)
  • Gutschein über 50,- Euro zusätzlich, wahlweise als Barprämie oder als Aral- bzw. Amazon-Gutschein.

0 0 0