Arg gescholten und in unruhigem Fahrwasser, so wähnten sich die Fondsmanager der deutschen Fondsgesellschaft KanAm. Als sollte es ein Reaktion auf alle Kritik an Immobilienfonds werden, meldet KanAm nun bereits zum zweiten Male binnen der letzten Monate einen Ergebniszuwachs eines offenen Immobilienfonds.
Der Ausschüttungsanteil steigt gegenüber Vorjahr um 5% auf jetzt 2,10 USD je Anteil. Auf Jahresbasis wird mit 6,1% Zuwachs ein für Immobilienfonds mehr als beachtlicher Erfolg vermeldet. Damit liegt der US Grundinvest allerdings nur auf Platz 2 der Immobilienfonds Bestenliste. Auf Platz 1 findet sich mit dem KanAm grundinvest Fonds (DE0006791809) der weltweit Anlage orientierte Schwesterfonds aus dem Hause KanAm.
Platz 3 nimmt aktuell der ein Immobilienfonds der Deutschen Bank Tochter DB Real Estate ein. Der grundsbesitz-global der DB Real Estate ist Schwesterfonds des grundbesitz invest , Auslöser der letzten Immobilienfonds Marktverwerfungen. Mit aktuell 5,47% kann sich auch der Dritte der drei Spitzenfonds deutlich von der Konkurrenz absetzen. Es folgt auf Platz 4 Deka-ImmobilienGlobal (ISIN DE0007483612) mit immerhin noch 4,5% Zuwachs.

0 0 0 0 0