Der Landentwicklungsfonds des Hamburger Initiators Solit Kapital vermeldet den erfolgreichen Erwerb eines Grundstücks auf Cape Breton Island. Das Portfolio Mac Eachern Point Estates, welches sich in exponierter Lage an der Whycocomagh Bay auf der Cape Breton-Insel befindet ist bereits zu 90% erschlossen und wurde zu einem sehr attraktiven Preis aus einer Sondersituation erworben.

Teil des Geländes sind z.B. 4 Seegrundstücke mit einer Uferfront von rund 430 m, die mit geringem Aufwand (Straßen-, Strom- und Telefonanschluss sind vorhanden) abschließend parzelliert und verkaufsbereit gemacht werden können.

Eine Faktenübersicht des erworbenen Grundstücks hat der Initiator ansprechend aufbereitet und stellt es hier kostenfrei zum Download zur Verfügung.

0 0 0 0 0