Die zu den unabhängigen Fondsanbietern gehörige Huber Portfolio AG meldet die Neuauflage eines internationalen Rentenfonds. Peter E. Huber bekannt durch den lange Zeit von ihm gemanagten Starcap Argos (WKN 805785) wird sich nach der Kündigung dieses Beratervertrags nun einem anderen Projekt zuwenden.
Der internationale Rentenfonds Star Plus Winbonds (WKN A0J23B) wird ein aktiv gemanagter Rentenfonds werden, der in Rentenmärkte weltweit investieren kann. Bis zu etwa drei Viertel des Fondsvermögens werden in Anleihen mit Investmentgrade-Rating investiert werden. Aktuell ist ein Großteil in klassische Euro-Anleihen aber auch inflationsgebundene Papiere investiert. Diese, so Huber, würden mit einem anziehen der Inflation an Wert gewinnen – ein nach seiner Ansicht realistisches Szenario für Europa.
Weiterhin werden 20 bis 30 Prozent des Fondsvermögens in Schwellenländern wie aktuell in Türkei oder Mexiko investiert werden, Ländern, in denen nach Ansicht Hubers die Währung in letzter Zeit zu deutlich an Wert verloren haben.
Aktuell befindet sich der Star Plus Winbonds in der Zeichnungsphase, eine Zeichnung ist noch bis Freitag, 9. Juni, möglich.

0 0 0 0 0