Tops & Flops

Im Jahr 2014 fiel die wirtschaftliche Entwicklung in den einzelnen Regionen sehr unterschiedlich aus. Dennoch waren mit Aktien und Anleihen fast überall solide Wertzuwächse zu erzielen. Viele Anlagesegmente profitierten von der Niedrigzinspolitik der führenden Notenbanken. Lokale politische Konflikte sorgten zwar zeitweilig für Rückschläge; insgesamt blieb das Stimmungsbild am Kapitalmarkt aber positiv. Die Weltwirtschaft blieb auf moderatem Wachstumskurs. Dabei gingen die stärksten Impulse von den Vereinigten Staaten aus.

Die im Jahr 2014 in unserem Newsletter vorgestellten Investmentfonds konnten von diesem Kapitalmarktumfeld profitieren und bis auf wenige Ausnahmen eine sehr positive Wertentwicklung erzielen.

Bei den Mischfonds verbinden die Anlagekonzepte mehr und mehr aktives Management mit einer flexiblen Steuerung einer Vielzahl von Anlageklassen, die vielfach um derivative Absicherungen ergänzt werden. Die Abgrenzung untereinander fällt damit zunehmend schwerer. Der defensive Mischfonds Kapital Plus (WKN: 847625 / ISIN: DE0008476250) erzielte im Jahr 2014 einen sehr erfreulichen Wertzuwachs von 12,2%. Der absolut gesehen hohe Zugewinn war im Wesentlichen auf den rund 70%igen Anleihenanteil des Fonds zurückzuführen, der sehr stark vom rückläufigen Zinsniveau profitierte. Aber auch die rund 30%ige Aktienbeimischung des Fonds erzielte ein positives Ergebnis und trug stark zum Ergebnis bei.

Beim Vergleich der Aktienfonds konnte der PRIMA – Global Challenges (WKN: A0JMLV / ISIN: LU0254565053) überzeugen und eine herausragende Wertentwicklung von +20,72% erzielen. Der Fonds beweist damit: Geldanlagen nach ethisch-ökologischen Kriterien und eine gute Rendite sind kein Widerspruch. Unternehmen, die ökologische und soziale Risiken erkennen und erfolgreich managen, sind langfristig auch ökonomisch erfolgreicher. Das Wirtschaftsprinzip Nachhaltigkeit erweist sich in der Finanzwelt immer deutlicher als langfristig entscheidender Erfolgsfaktor.

Tops & Flops 2014

tabelle-top-flops-2014

Fondserwerb über Fondsvermittlung24.de mit 100% Rabatt auf das Agio

Die Anlage in den PRIMA – Global Challenges (WKN: A0JMLV / ISIN: LU0254565053) und den Kapital Plus (WKN: 847625 / ISIN: DE0008476250) erfolgt wie bei Fondsvermittlung24.de üblich mit einem Rabatt von 100% auf das Agio.

Fordern Sie jetzt weitere Informationen zum Fondskauf über Fondsvermittlung24.de an!

0 0 0