Viel ist in den letzten Monaten über Immobilienfonds geschrieben worden, ob das, was jetzt kommt noch jemand hören mag ist fast die bessere Frage. KanAm schliesst wieder einen Immobilienfonds. Wieder ist die Liquidität der Grund, diesmal ist diese in so großer Menge vorhanden, dass der Fonds geschlossen wird (soft closing) um die Werthaltigkeit nicht zu verwässern. Damit kommt man den Anlegern entgegen, die auch die letzte Schliessung nach Liquiditätsengpass mit durchgestanden haben.
Passenderweise wurden dazu auch die Ergebniss einer Unfrage von Feri Rating & Research veröffentlich, danach erklärten 44,3% der 880 befragten Fondsmanager, dass sie Immobilienfonds – sofern sie ihren Anlageschwerpunkt in Europa haben – für sicher halten.

0 0 0 0 0