Dachfonds Investments sind in Mode, wenig erstaunlich, dass bei Sauren Fonds-Service einem der wenigen langjährigen Dachfonds-Spezialisten jetzt ein neuer Fondsvermögen-Höchststand verkündet werden kann.
Anfang April überschritt das Fondsvermögen der mittlerweile 12 Sauren-Dachfonds die magische zwei Milliarden Fondsvermögen Grenze. Ein Wachstum, welches von Sauren durch den Erfolg einer langjährig erfolgreichen Fondsmanager Auswahl („Sauren investiert in Fondsmanager, nicht in Fonds“) und des kontinuierlichen Wertzuwachses der Fonds, begründet wird.
Zusätzlich dürften auch die ersten Umschichtungen von Aktienfonds zu Dachfonds, welche hinsichtlich der kommenden Abgeltungssteuer vorgenommen werden, positive Auswirkungen auf die Sauren-Fonds haben. Sauren sieht das Konzept vor allem die Fähigkeiten des Fondsmanagements für die Investmentauswahl zu Berücksichtigen als wichtigen Grundsatz, der aber auch seine Grenzen habe. Das Investmentmaximum sei auch für Dachfonds notwendigerweise zu begrenzen, damit die Performance nicht durch zu viel Kapital verwässert wird. Für den Sauren Global Defensiv Dachfonds (ISIN LU0163675910), ist z.B. ein Soft Closing, also eine Schließung für neues Anlegerkapital, bei einer Größenordnung von 2 Mrd. Euro vorgesehen. Bis dahin ist allerdings noch ein bisschen Platz – verfügte der Sauren Global Defensiv Dachfonds zu Ende Februar 2008 über ein Fondsvermögen von 1,214 Mrd. Euro.

0 0 0 0 0