Deutschlands höchstverzinstes Tagesgeldkonto exklusiv bei Fondsvermittlung24.de

Zusammen mit der Varengold Bank AG offeriert Fondsvermittlung24.de ein attraktives Tagesgeldkonto: Der Zinssatz liegt bei 1,60% p.a. und wird für die kommenden 6 Monate garantiert. Die in Hamburg ansässige Varengold Bank AG eröffnet mit dem Varengold Tagesgeld das Rennen um den besten Zinssatz auf täglich verfügbare Anlagen und setzt sich mit dem aktuellen Zinssatz von 1,60% p.a. auf den Spitzenplatz des aktuellen Tagesgeldkonto Vergleichs. Die Vergleichsangebote liegen mit einem aktuellen Zinssatz von derzeit 1,20% bis 1,40% p.a. deutlich niedriger.

Varengold-Tagesgeldkonto: Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Zinssatz von 1,60 % p.a. bis 100.000 €
  • 6 Monate Zinsgarantie ab Kontoeröffnung
  • Tägliche Verfügbarkeit des Guthabens – keine Kündigungsfristen
  • Flexible Einzahlungen oder regelmäßige Sparbeiträge
  • Kostenfreie Kontoführung per Online- und Telefon-Banking
  • Die Varengold Bank AG ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds deutscher Banken

Varengold Tagesgeldkonto – Zinsgarantie für 6 Monate ab Kontoeröffnung

Zu dem attraktiven Zinssatz gewährt die Varengold Bank AG eine Zinsgarantie für einen Zeitraum von 6 Monaten, der automatisch für alle neu eröffneten Varengold Tagesgeldkonten, beginnend ab dem Tag der Kontoeröffnung, gewährt wird.

Die weiteren Eckdaten entsprechen den marktüblichen Bedingungen, d.h. kostenfreie Kontoführung sowie tägliche Verfügbarkeit der gesamten Anlagesumme. Die Kontoführung erfolgt online, für die Kontoeröffnung ist einmalig ein Antrag zu stellen, das Verrechnungskonto kann bei einer beliebigen Bank geführt werden. Die Mindestanlagesumme beträgt 2.500 Euro, die Höchstanlagesumme 100.000 Euro, Anlagen darunter oder darüber werden zu einem Zinssatz von 0,25% p.a. verzinst.

Einlagensicherung über den Bundesverband deutscher Banken

Die Varengold Bank gehört dem Bundesverband der Deutschen Banken an. Der Gesetzgeber schreibt in Deutschland pro Kunde eine Grundabsicherung von maximal 100.000,- Euro vor. Dieser Betrag wird durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) abgedeckt.

Die Varengold Bank AG

Die Varengold Bank AG wurde im Jahre 1995 als Asset Management-Boutique gegründet. Als unabhängige, deutsche Privatbank genießt das Unternehmen seit vielen Jahren das Vertrauen von institutionellen und privaten Kunden und nutzt ihre Expertise für die Bereitstellung individueller, transparenter und leistungsstarker Lösungen.

Die Varengold Bank AG ist ein an der Frankfurter Börse gelistetes Unternehmen (Symbol: VG8) und unterliegt der Regulierung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Darüber hinaus ist die Varengold Mitglied im Einlagensicherungsfonds deutscher Banken (EdB), wodurch Einlagen je Kunde bis zu einer Höhe von 100.000 Euro gesetzlich geschützt sind.

Varengold hat ihren Hauptsitz in Hamburg und betreibt je ein Service & Support-Center in London und Dubai.

Für weitere Informationen bzw. den Download des Eröffnungsantrags klicken Sie bitte hier:

0 0 0