Eine Umfrage von Merrill Lynch brachte einen eher verhaltenen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung der Märkte zu Tage. Drei Viertel der Befragten Fondsmanager erwarten demnach für kommenden 12 Monate ein sich abschwächendes Wirtschaftswachstum, 13 Prozent halten einen Rückgang der Unternehmensgwinne für wahrscheinlich.
Entsprechend wurden vielerorts Cash Positionen aufgebaut und mittlerweile übergewichtet. Interessant erscheinen für viele Fondsmanager nach wie vor Anlagen in Japan und Europa, Schwellenländer verlieren an Bedeutung, was nicht zu letzt mit einer angenommenen Überbewertung dieser Märkte begründet wird.

0 0 0 0 0