3,25% jährliche Ausschüttung

Die Deutschen sind Weltmeister im Sparen – zu richtig schlechten Konditionen. Laut einer Statistik der Deutschen Bundesbank halten die Deutschen den Großteil ihres Vermögens traditionell auf Giro-, Spar- und Festgeldkonten, auch wenn diese kaum Zinsen abwerfen. In dieser Anlageform werden rund 2,1 Billionen Euro gehortet. Die Kombination aus mageren Zinsen und spürbarer Inflation führt zu sogenannten „negativen Realzinsen“, weil die Inflation die Zinsen übersteigt. Aufgrund der letzten Zinssenkung der europäischen Zentralbank gibt es für die als risikolos geltenden 10- bzw. 5-jährigen deutschen Staatsanleihen nur noch magere 1,22% bzw. 0,32% Zinsen. FAZIT: Wer sein Geld spart bzw. „sicher“ anlegen möchte sitzt in der Zinsfalle und wird mit realen Vermögensverlusten bestraft.

Die Highlights des ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019

  • Angestrebte Ausschüttung von 3,25% p.a.
  • Sicherheit eines breit diversifizierten Anleihenportfolios
  • Feste, überschaubare Laufzeit von ca. 5 Jahren
  • Gute Planbarkeit der Mittelrückflüsse
  • 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag über Fondsvermittlung24.de
  • Täglich Kündbar
  • Bereits ab 500 Euro Einmalanlage

Alternative für sicherheitsorientierte Anleger

Wer für sein Vermögen mit einer sicherheitsorientierten Anlagelösung auch nach Inflation und Steuern noch eine attraktive Verzinsung erhalten möchte muss lange suchen. Die Anleihe-Spezialisten der BPM – Berlin Portfolio Management haben eine maß-geschneiderte Anlagelösung konzipiert, die den Bedürfnissen konservativer Anleger nach erhöhter Sicherheit, attraktiven Ausschüttungen in Höhe von angestrebten 3,25% pro Jahr und einem mittelfristigen Anlagehorizont von 5 Jahren gerecht wird, den ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019.

So funktioniert das ZinsPlus

Der ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019 investiert weltweit in ein gut diversifiziertes Portfolio aus über 60 handverlesenen Anleihen, wie Unternehmens-, Staatsanleihen und zusätzlich besicherten Anleihen (Covered Bonds), mit rund 5-jähriger Laufzeit. Die Anleihen werden in der Regel bis zum Laufzeitende gehalten, so dass auftretende Kursschwankungen bei den Anleihen für die Gesamtrendite bis zum Laufzeitende eine untergeordnete Rolle spielen. Wechselkurs- und Zinsänderungsrisiken werden zudem aktiv gemanagt.

Die besondere Expertise des Fondsberaters BPM – Berlin Portfolio Management besteht in der Suche und der Auswahl von Anleihen, mit denen aufgrund von Marktineffizienzen Zusatzprämien erzielt werden können. Mit der bewährten Bondpicking-Strategie gelingt es einen Anleihenkorb zu strukturieren, dessen Zinserträge nach Abzug der Fondskosten selbst im Niedrigzinsumfeld eine überdurchschnittliche Ausschüttung in Höhe von 3,25% p.a. an die Anleger des ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019 generiert.

3,25% jährliche Ausschüttung – Funktionsweise und geplante Ausschüttungsintervalle

Am Tag der Auflegung, den 04. August 2014, investiert der Fonds die Anlegergelder in das Anleihenportfolio. Die durchschnittliche Portfoliorendite des indikativen Portfolios auf Endfälligkeit beträgt 4,80% (Stand: 10. Juni 2014). Nach Abzug der Fondskosten von ca. 1,42% kann die angestrebte jährliche Ausschüttung in Höhe von 3,25% realistisch erzielt werden. Die mit den Anleihen erzielten Zinserträge werden jeweils am 15. Dezember der Jahre 2015, 2016, 2017 und 2018 ausgeschüttet. Es wird eine gleichmäßige Ausschüttung in Höhe von 3,25% p.a. angestrebt. Die Fälligkeit der erworbenen Anleihen ist auf das Laufzeitende des Fonds in 10/2019 abgestimmt. Nach der Fondsauflösung am 31.10.2019 erfolgt im November 2019 die Auszahlung des Fondsvermögens inklusive der aufgelaufenen Zinsen an die Anleger.

Ausschuettungsintervalle

Wie können Anleger investieren? – 100% Agiorabatt bei Fondsvermittlung24.de

Anleger, die in den Fonds investieren wollen, müssen ihre Kaufaufträge innerhalb der Zeichnungsphase vom 16.06. bis 01.08.2014 an Fondsvermittlung24.de senden. Eine Anlage in den ZinsPlus Laufzeitfonds 10/2019 (WKN: A1JXM0 / ISIN: DE000A1JXM01) ist nur während der Zeichnungsphase möglich. Die Anlage ist über alle Fondsvermittlung24.de-Depotbanken (mit Ausnahme der ebase) mit einem Rabatt von 100% auf das Agio möglich. Fordern Sie jetzt Ihre Informations- und Zeichnungsunterlagen an.

0 0 0