Die Anlagen des erfolgreich im Vertrieb gestarteten WindpowerINVEST II sind alle errichtet, angeschlossen und speisen Strom ins Netz. Somit erzielen Anleger bereits im Investitionsjahr 2014 Rückflüsse aus den produzierenden Anlagen.

Besonders erfreulich ist: Die prospektierten gutachterlichen Marktwerte der Anlagen sind noch einmal aktualisiert worden und weisen eine deutliche Wertsteigerung aus.

Die Prospektangaben basierten ja auf der Annahme, dass die Anlagen noch vollständig errichtet werden müssen. Der prospektierte Kaufwert liegt bei 14,6 Mio. GBP, der ursprünglich prospektierte Marktwert der Anlagen wurde mit 15,85 Mio. GBP angesetzt. Die aktualisierten Gutachten weisen diesen Marktwert nun mit 17,2 Mio. GBP aus, eine Steigerung um gut 1,3 Mio. GBP.

Kapital-markt intern kommt in seinem Prospekt-Check ebenfalls zu positiven Ergebnissen und zieht folgendes Fazit:

„Durch einen günstigen Einkaufsfaktor und die höhere Sicherheit eines reinen Eigenkapitalfonds ist das Angebot auch aufgrund der Nicht-Korrelation zu anderen Anlageklassen und der Investition außerhalb des Euro-Raumes zur Beimischung gut geeignet.“

» Den kmi-Prospekt-Check samt Fazit können Sie hier aufrufen

WICHTIG für Interessenten an einer Disposition in diesem Fonds

Basierend auf einer internen Information durch das Aquila-Management, wissen wir, dass sich aktuell auch langjährig mit Aquila Capital verbundene Großinvestoren aus dem Family-Office- Bereich für die hochwertige Publikumsfondstranche interessieren. Daher sind die bisherigen Zeichnungs-Kontingente erst einmal nicht verlängert worden, sondern das verfügbare Platzierungskapital ist freigegeben, um es für den eventuellen institutionellen Bedarf neu zu kontingentieren. Interessenten an einer Disposition in diesem Fonds empfehlen wir daher, dies mit zu berücksichtigen. Im Falle einer Disposition lassen Sie uns am besten die Zeichnung vorab per Fax zukommen.

Die Rahmendaten des Aquila WindpowerINVEST II:

  • Investition in vier bereits produzierende Enercon-Windkraftanlagen in Großbritannien
  • Reiner Eigenkapitalfonds
  • Vollwartungsvertrag mit Enercon, Wartungsarme getriebelose Windenergieanlagen
  • Top-Standort: Anlagen produzieren aufgrund der Küstennähe annähernd unter Offshore-Bedingungen
  • Kurze geplante Laufzeit von 10 Jahren
  • Steuerfreie Auszahlungen bei Zeichnungssummen von bis zu 80.000 GBP, unter Berücksichtigung von Freibeträgen und Progressionsvorbehalt in Deutschland
  • Attraktive Ausschüttungen: 4% p.a. anteilig in 2014 und 8% p.a. ab 2015
  • Zeichnung ab 10.000 GBP

Hier weitere Informationen zum Aquila WindpowerINVEST II anfordern!

0 0 0 0 0