Der britische Asset Manager Threadneedle erweitert seine Absolute Return-Palette um einen UCITS III konformen Long-Short-Equity-Small-Cap Fund: Der Threadneedle (Lux) European Smaller Companies Absolute Alpha Fund (ISIN LU0570870567) beabsichtigt, über einen Zeitraum von 18 bis 24 Monaten eine positive Gesamtrendite von 8-10 Prozent zu erzielen. Grundlage des Investmentprozess sind eine Bottom Up-Analyse und eine detaillierte Überprüfung der wirtschaftlichen und finanziellen Situation der in Frage kommenden Unternehmen.

„Dicken besitzt nicht nur nachweislich Erfahrung in Short-Geschäften und Erfolg bei der Generierung von Alpha unabhängig vom Marktumfeld. Er hat außerdem bei seinem Long-Only-Mandat Threadneedle Pan European Smaller Companies Fund Renditen im obersten Quartil erzielt. Zudem wird er von einem 23-köpfigen Team europäischer Spezialisten unterstützt. Dieses ist wiederum in Threadneedles übergeordnetem Team aus 120 Investmentexperten eingebettet, die über alle Anlageklassen und Regionen hinweg agieren. Da es sich beim europäischen Small-Cap-Segment um eine relativ ineffiziente Anlageklasse handelt, ist es für Alpha-Strategien besonders prädestiniert“, so Werner Kolitsch, Leiter des Deutschlandgeschäfts.

Mit dem neuen Fonds reagiere Threadneedle auf die wachsende Nachfrage von Investoren nach unkorrelierten Anlagestrategien. „Wir glauben, dass sich mit diesem Fonds unsere bestehenden Ressourcen und Erfahrung nutzen lassen, um die nächste Stufe in der Entwicklung von Absolute-Return-Produkten zu erreichen. In umfassenden Gesprächen mit unseren Kunden wurde uns großes Interesse an dem neuen Fonds entgegengebracht. Die Einführung von Hedgefonds-Strategien auf den transparenten, liquiden und stark regulierten UCITS-Markt dürfte auch weiter für Interesse bei den Anlegern sorgen“, meint Kolitsch. Da Threadneedle zurzeit seine Absolute-Return-Fondspalette auf die neuen regulatorischen Rahmenbedingungen vorbereitet, wurde der Hedgefonds Threadneedle European Smaller Companies Crescendo Fund geschlossen. An seine Stelle tritt der neue European Smaller Companies Absolute Alpha Fund.

 

0 0 0 0 0