Die Fondsgesellschaft DWS gab bekannt das Anlagekonzept der DWS Top-Rente ändern zu wollen. Die DWS Toprente ist ein Fondssparplan der die Möglichkeiten der Riester Förderung in sich vereint. Sowohl die Variante Dynamik als auch Balance wurden bereits von Finanztest empfohlen. Die Dynamik Variante ist aufgrund des hohen Aktienfonds-Anteils nur Anlegern zwischen 15 bis 39 Jahren vorbehalten, wohingegen die DWS TopRente Balance für jeden Anleger bis 53 Jahren möglich ist. Beide investieren in je einen Aktiendachfonds und bis zu zwei Rentenfonds.

Künftig berücksichtigt die DWS nun auch Börsenentwicklungen, Zinsniveau, Guthaben und Stand der Gararntie. Durch die Änderung erhöht sich der Aktienanteil des Dynamik Anlegers auf bis zu 100 Prozent, wodurch sich die Renditechancen verbessern. Bei den kurz vor der Rente stehenden Balance Anlegern hat die DWS den Aktienanteil hingegen gekürzt.

Mehr erfahren: DWS Top-Rente Dynamik

Mehr erfahren: DWS Top-Rente Balance

Unsere Empfehlung mit Abschlussbonus: DWS Riester-Rente Premium

0 0 0 0 0