Wie aus verschiedenen Medien zu entnehmen ist, hat sich die Beteiligungsgesellschaft Apax von einem größeren Anteil der gehaltenen Q-Cells Aktien (ehemals 12%) getrennt. Als Käufer der Anteile werden Fondsgesellschaften gennant, namentlich soll die US-Fondsgesellschaft Fidelity einen nennenswerten Anteil des Apax Pakets übernommen haben. Damit scheint die Erfolgsstory der Solar, bzw. Neue Energien Aktienwerte weiter fortgeschrieben zu werden. Allen Vergleichen mit dem Aufstieg und Fall des Neuen Markts zum Trotz. Zuletzt hatten Spekulationen über eine Förderung von Solarenergie in Kalifornien für neue Kursfantasie in diesem Sektor gesorgt.

0 0 0 0 0