Der Demografische Wandel ist Fakt. Daran werden auch 4 Wochen produktiver WM Frohsinn wenig ändern können. Ein wenig erstaunlich, dass er jetzt ein erster geschlossener Fonds aufgelegt wird, der sich ausschließlich mit dem Thema Pflegeimmobilien auseinandersetzt. Börsennotierte Unternehmen wie z.B. Curanum profitieren bereits seit einiger Zeit von der für Ihren Sektor deutlich positiven gesellschaftlichen Alterung.
Die Kölner Colonia Real Estate AG widmet sich jetzt mit dem CareInvest 1 dem Thema Altersimmobilien. Investiert wird in einen geschlossenen Immobilienfonds, der die Mittel der Anleger für den Erwerb von Pflegeheimen nutzt.
Als erstes Anlageobjekt wurde in diesen Tagen ein Pflegeheim mit 80 Einzelzimmern erworben. Eine weitere Investition ist bereits in den kommenden Wochen geplant – insgesamt soll der Fonds, welcher voraussichtlich im 4. Quartal zur Zeichnung zur Verfügung steht ein Kapital von rund 40 Mio. Euro bei privaten wie auch institutionellen Investoren einsammeln. Das Management verfolgt mit dem CareInvest 1 das Ziel eine hohe Rendite und breite Diversifizierung zu erreichen. Dies soll sowohl bei Betreibern der Objekte als auch hinsichtlich der regionalen Ausrichtung erzielt werden.

0 0 0 0 0