Jeden zweiten Dienstag im Monat analysiert Chef-Ökonom unserer Muttergesellschaft Hannes Zipfel in einer Online-Konferenz die Entwicklung der Weltwirtschaft und erläutert wie sich diese auf die Finanzmärkte auswirkt.

Die am 08. November 2011 stattgefundene Online-Konferenz behandelte unter Anderem folgende Themen:

–          Zu wenig, zu spät: Warum Griechenlands Schuldenschnitt nur ein Schnittchen ist und Italiens Kreditkosten stark steigen.

–          Konjunktur: Ein deutlicher Abschwung zeichnet sich ab.

–          Reaktion der Finanzmärkte & unsere Prognosen: Neue Tiefstände in Q1 2012 erwartet, Gold weiterhin solide Krisenwährung, neue Eingriffe der Notenbanken leiten Inflationsanstieg ein.

Während in der Fernsehwerbung, in Zeitschriften und auch im Internet immer mehr Goldaufkäufer, wie www.edelmetall-verkaufen.de, dafür werben sein Altgold zu verkaufen, ist sich Hannes Zipfel von der VSP AG sicher, dass Edelmetalle nach wie vor eine lohnende Anlage sind. Mehr dazu auch in der Aufzeichnung von Oktober 2011 „Kurseinbruch bei Gold & Silber: Ursachen und Perspektiven“ .Gold und Silber sind die einzigen Währungen, die seit über 5.000 Jahren Bestand haben.

Im Youtube-Kanal der VSP AG kann die Aufzeichnung der Online-Konferenz jederzeit angesehen werden. Als Abonnent (selbstverständlich kostenfrei) des Kanals werden Sie automatisch informiert sobald eine neue Aufzeichnung verfügbar ist.

0 0 0 0 0