HCI Capital bietet Anlegern ab sofort ein erweitertes zweiseitiges Produktinformationsblatt, das für Anleger alle für eine Kaufentscheidung wesentlichen Informationen enthält. Damit will das Emissionshaus in der Branche der geschlossenen Fonds Maßstäbe setzen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. So wurde der Text gemeinsam mit unabhängigen Experten entwickelt und von Testlesern vorab auf Verständlichkeit geprüft. Laut Dr. Ralf Friedrichs, Vorsitzender des Vorstandes, wolle HCI sich mit seinem Vorstoß nicht nur an möglichen gesetzlichen Anforderungen, sondern in erster Linie an den Bedürfnissen und Wünschen der Anleger orientieren.

Potenzielle Investoren erhalten in dem Info-Blatt einen komprimierten Überblick über alle wesentlichen Produkteigenschaften wie Ertragschancen, Risiken, Kosten, Verfügbarkeit oder Besteuerung.

Dennoch ist das Produktinformationsblatt kein Ersatz für eine gewünschte persönliche Beratung. Es ist vielmehr ein Schritt, um das Anlegervertrauen in geschlossene Fonds generell nachhaltig weiter zu stärken.

Geschlossene Beteiligungen

0 0 0 0 0