Die Wertentwicklung des Rohstoffs Gold ist atemberaubend. Binnen Jahresfrist stieg der Kurs je Feinunze von 602 USD auf aktuell 879 USD, was einem Wertzuwachs von immerhin 46 Prozent entspricht und sicherlich nicht nur der wachsenden Nachfrage nach Gold zuzurechnen ist. So manch ein Analyst verzeichnet in seiner aktuellen Prognose für das Jahr 2008 einen Goldpreis von über 1000 USD, einem Wert, der noch vor zwei oder drei Jahren als unerreichbar erschien, nachdem der Goldkurs während mehr als 20 Jahre nicht annähernd in der Nähe der Höchstkurse von 79/80 notierte.
Gold ist also Wertanlage wieder gefragt wie lange nicht mehr, Morgan Stanley wird dieser Nachfrage jetzt mit einem neuen Goldzertifikat nachkommen, bei dem Anlegern ein Quartalcoupon von immerhin 2,5 Prozent überwiesen wird, wenn der Goldkurs indikativ um nicht mehr als 50 USD schwankt. Das Zertifikat ist währungsgesichert und bietet mit jedem Quartal erneut die Möglichkeit auf einen 2,5-prozentigen Kupon. Der Referenzwert wird je nach Quartal entsprechend neu angepasst, sodass verpasste Chancen eventuell einmalige Kuponausfälle bedeuten können.
Weitere interessante Zertifikate finden Sie hier: Zertifikate

0 0 0 0 0