Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die gesamte UCITS-III-Palette der Investmentgesellschaft GAM zum Vertrieb in Deutschland freigegeben. Damit sind neben den bereits zugelassenen neun UCITS-III-Fonds nun auch drei neue Aktienfonds genehmigt, die sich auf die Themen Technologie, Nachhaltigkeit und Inflation konzentrieren. „Diese neuen Fonds ergänzen das GAM-Angebot an traditionellen Long-Only-Aktienprodukten und sollen neue Marktthemen und -trends ausschöpfen“, erklärt Karolyn Krekic, Client Director bei GAM für Deutschland.

GAM Star Technology

Der GAM Star Technology (IE00B5THWW23) soll Anlagechancen nutzen, die durch das rasche Wachstum des Internets entstanden sind. Der Fonds investiert in ein diversifiziertes Portfolio globaler Unternehmen in folgenden Bereichen: Cloud Computing, drahtlose Kommunikation/Mobilfunk, soziale Netzwerke und Streaming-Video. Diese werden mit anderen etablierten, gleichwohl vernachlässigten Unternehmen im Technologiesektor kombiniert. Fondsmanager ist Investment Director Mark Hawtin, der in diesem Sektor über mehr als 18 Jahre Anlageerfahrung verfügt.

GAM Star GEO

Der GAM Star GEO (IE00B5WLH375) ist ein globaler umweltbezogener Aktienfonds, der von Paul Udall verwaltet wird. Sein Schwerpunkt gilt Aktien, die mit der zunehmenden Verknappung der natürlichen Ressourcen und ökologischer Nachhaltigkeit in Zusammenhang stehen. Paul Udall strebt ein Engagement in etwa 30 bis 50 Unternehmen an, die Lösungen für die Umstellung auf eine nachhaltigere Wirtschaft bereitstellen oder von dieser Umstellung profitieren. Ziel des Fonds ist, über den gesamten Zyklus hinweg positive Renditen zu erwirtschaften. Zu den Kerngebieten zählen alternative Energien, Wasser, Energieeffizienz, sauberer Verkehr und Umweltressourcen. Der Fonds operiert weltweit und ist in hohem Maße in Schwellenländern wie China und Indien investiert.

GAM Star Global Equity Inflation Focus

Ziel des GAM Star Global Equity Inflation Focus (IE00B4M7MR78) besteht darin, ein globales Aktienportfolio zu schaffen, das sich auch in einem inflationsgeprägten Umfeld behaupten kann. Der externe Fondsmanager Manning & Napier Advisors setzt dafür einen disziplinierten Research orientierten Bottom-Up-Ansatz innerhalb eines globalen makroökonomischen Rahmens ein. Manning & Napier betreut ein Vermögen von etwa 36 Milliarden US-Dollar und verwaltet bereits seit 2007 den zwei Milliarden US-Dollar schweren GAM Star US All Cap Equity.AM Star US All Cap Equity.

Ausgewählte Ethik- und Nachhaltigkeitsfonds im Überblick:

Pioneer Global Ecology A

ÖkoWorld ÖkoVision Classic

UBS Lux Equity Fund Eco Performance

Öko-Aktienfonds

Invesco Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds

SEB Öko Lux

SARASIN New Energy

DWS Klimawandel

0 0 0 0 0