Die neuen NFS ETF Portfolio-Strategien

Die Verhaltensforschung weiß: Für private Anleger wiegen Verluste deutlich schwerer als Erträge. Und wer schlechte Erfahrungen etwa am Aktienmarkt gemacht hat bleibt in der Regel misstrauisch. Wenn er den EInstieg dann vielleicht doch wagt, geschieht dies oft prozyklisch – mit ähnlich frustrierendem Ergebnis. Gerade für unentschlossene Anleger oder Anleger die wenig Zeit haben bzw. nicht über die notwendige Expertise verfügen, wird es in Zeiten von Minizinsen immer schwerer passende Produkte zu finden. Mit den neuen NFS ETF Portfolios ist das nun Vergangenheit.

NFS ETF Strategien

Intelligente Geldanlage: 3 Strategien für jeden Anlegertyp

Wir alle haben unterschiedliche Wünsche und Ziele sowie eine unterschiedliche Risikoneigung. Daher gibt es für Ihre Bedürfnisse drei unterschiedlich gewichtete Anlagestrategien (defensiv, moderat oder offensiv). Die drei durch iShares gemanagten Musterdepots sind eine kostengünstige Möglichkeit professionell in ETF Fonds zu investieren. Ursprünglich waren die 3 gemanagten ETF-Strategien nur institutionellen Anlegern zugänglich. Wir haben dafür gesorgt, dass nun auch Privatkunden mit Anlagebeträgen ab 10.000 Euro zu Top-Konditionen direkt in die NFS ETF Strategien investieren können.

Das Depot wird über einen Vermögensverwalter bei der DAB Bank AG geführt, es gelten keine Mindestlaufzeiten. Durch iShares zusammengestellt folgen Sie direkt den Weltmärkten ohne täglich selber die Börsen beobachten zu müssen.

Die Highlights der NFS ETF Portfolio-Strategien

  • 3 ETF-Strategien zur Auswahl
  • ETF Strategien werden von iShares zusammengestellt
  • Professionelles Depotmanagement
  • Niedrige Kosten: Keine Ausgabeaufschläge, Provisionen, Performancegebühren und unnötigen Gebühren
  • Täglich kündbar
  • Bereits ab 10.000 Euro Einmalanlage

Professionelle Vermögensverwaltung zu Discountkonditionen

Bei den NFS ETF Portfolio-Strategien sparen Sie alle unnötigen Kosten – und sichern sich automatisch einen Mehrertrag, denn hohe Kosten mindern die Rendite. Die Vermögensverwaltungsgebühr beträgt nur 0,85% pro Jahr und umfasst ebenfalls die Depotgebühr sowie sämtliche Transaktionsgebühren. Die NFS ETF Portfolio-Strategien investieren ausschließlich in transparente und kostengünstige ETFs

Unter Exchange Traded Funds (ETFs) versteht man börsengehandelte Investmentfonds, die einen bestimmten Index (wie zum Beispiel den Deutschen Aktienindex DAX) passiv abbilden. Wer in ETFs investiert, nimmt also an der Wertentwicklung eines ganzen Marktes teil. Ihr ETF-Portfolio setzt sich wiederum aus mehreren ETFs unterschiedlicher Anlageklassen zusammen und erzielt so eine optimale Diversifikation entsprechend Ihrer Anlageinteressen.

Alle Angaben ETF

Inklusive der Gebühren für die eingesetzten ETFs betragen die gesamten Gebühren, also inkl. der internen Fondsgebühren zwischen 1,16% – 1,30% p.a. je nach Strategie. Diese niedrigen Gesamtkosten sind in dieser Form einzigartig und wesentlich günstiger als die Gebühren aktiv gemanagter Fonds! Selbst einfache günstige Fonds liegen mit den eigenen Verwaltungsgebühren über unseren Gesamtkosten!

Behalten Sie jederzeit den Überblick

Ihr NFS ETF Portfolio wird auf Basis der Musterportfolios von iShares komplett gemanagt und Sie können sich bequem zurücklehnen. Über Ihren persönlichen Online-Zugang haben Sie jederzeit Zugriff auf den aktuellen Status Ihres Portfolios und behalten die Wertentwicklung Ihres Depots im Blick. Alle Informationen und Daten sind nutzerfreundlich aufbereitet und mit wenigen Klicks rund um die Uhr abrufbar.

Geldanlage soll möglichst einfach sein

Wollen Sie wissen, welche Anlagestrategie für das Erreichen Ihrer Ziele geeignet ist? Um herauszufinden, welche Anlagestrategie am besten zu Ihnen passt, genügt es, wenn Sie wenige Fragen mit dem Strategiefinder auf unserer Homepage beantworten. Testen Sie das Strategietool auf unsere Homepage und finden Sie in nur 5 Minuten die zu Ihnen passende ETF Anlagestrategie, verwaltet von Profis.

0 0 0