Zugegeben, apano macht es Anlegern nicht unbedingt leicht, die Anlagestrategie der aktuellen Zertifikate-Reihe zu verstehen. Dort, wo von Long-Short-Strategie und Trendfolgesystem die Rede ist, ist der geneigte Leser nur allzu schnell bereit, sich einem verständlicheren Thema zu widmen. Das ist zwar nachvollziehbar, aber an dieser Stelle auch nachteilig – denn das, was apano unter der Bezeichnung Wachstum Plus Kapitalschutzzertifikate 1 anbietet, hat es tatsächlich in sich.

Kraft der richtigen Kombination

Seit fast 20 Jahren setzt apano auf die tiefe Marktkenntnis internationaler Anlagespezialisten. Im konkreten Fall, bei der sog. Long-Short-Strategie, investieren die Spezialisten in nichts anderes als in eine marktneutrale Auswahl europäischer Aktien, die relativ unabhängig von individuellen Börsen-hypes das Anlegerkapital mehren. Im Grundsatz also nicht mehr oder weniger, als jeder Privatanleger mit – mehr oder weniger – Erfolg auch versuchen würde.

Diese Basisstrategie wird um eine hochperformante Trendfolgestrategie ergänzt. Dieses computergesteuerte Handelssystem verfügt über eine langjährig entwickelte und vor allem konstant erfolgreiche Software, die im Sekundentakt Wertpapiere aller Arten an weltweiten Börsen handelt. Ob kurze Trends oder schnelle Kursunterschiede zwischen Börsen – die Software erkennt Handelschancen und nutzt diese sofort, unmittelbar und frei von menschlichem Selbstzweifel.

+39,2% Performance binnen 5 Jahren

Die Kombination aus solidem und langjährigem Basisinvestment in Aktien und softwaregesteuerter Trendfolge ist in verschiedenen Börsenphasen konstant erfolgreich. So verzeichnet apano für den Zeitraum der letzten 5 Jahre eine Performance von +39,2%, während Europäische Aktien im Vergleichszeitraum einen durchschnittlichen Kursverlust von -32,5% erfuhren.

Unabhängig davon, wie man persönlich über den mittlerweile weitreichenden Einfluss automatischer Handelssysteme denkt, diese gut findet oder den guten alten Parketthandel zurück wünscht: Der Erfolg gibt apano Recht, weshalb auch die aktuelle Reihe Wachstum Plus Kapitalschutzzertifikate 1 ein Verkaufsschlager ist – trotz einer Mindestanlagesumme von 10.000 Euro.

0 0 0