Viel Neues zum Thema Investmentfonds gibt es aktuell nicht aus dem Hause DWS zu erfahren, der Bereich Zertifikate, als DWS GO Reihe bekannt, widmet sich nahezu monatlichen neuen Anlageideen.
Jüngstes Anlageziel der GO Zertifikate ist jetzt der Bereich Transport. Unter den Stichworten Railway,  Shipping und Aviation verbergen sich Zertifikate, welche auf Unternehmen in den Bereichen Bahn, Schifffahrt und Flugverkehr fokussieren.
Die DWS Spezialisten sehen hier vor allem in den aufstrebenden Nationen Asiens und Osteuropas einen deutlich vorhandenen Aufholbedarf hinsichtlich der Güter- und Personentransportkapazitäten. Deren Aufbau birgt Kurspotential in unterschiedlicher Hinsicht, hiervon zu partizipieren soll mit den jeweils Themen getrennten Zertifikaten, dem DWS GO Global Railway TR Index Zertifikat, DWS GO Global Aviation TR Index Zertifikat und DWS GO Global Shipping TR Index Zertifikat möglich sein.
Anleger, denen Lifestyle lukrativer als Transport erscheint bietet sich eine spannende Alternative – mit dem DWS GO i-Phone TR Index Zertifikat werden Anleger unmittelbar Zeugen des Erfolgs- oder Misserfolgs des Apple i-Phones. Via Zertifikat sind sie an den Unternehmen beteiligt, die an der Wertschöpfungskette (Produktion, Distribution und Marketing) des Apple iPhones oder bzw. technologisch verwandter Produkte beteiligt sind.
Auch wenn der aktuelle Verkaufserfolg darauf schließen lässt, dass Apple nach dem ipod ein zweiter großer Kassenschlager gelungen sein könnte bleibt ein Rest Unsicherheit, denn noch sind noch lange nicht alle Märkte für das neuartige Telefon des Lifestyle Konzern erschlossen.
Weitere Informationen zu demnächst verfügbaren Zertifikaten finden Sie hier

0 0 0 0 0