Der Dr. Peters DS-Fonds Nr. 137 Flugzeugfonds XII steht Kurz vor seiner Schließung. Mit dem Fonds bietet die Dr. Peters Gruppe einen Nachfolgefonds mit nahezu identischen Fondsparametern der platzierten DS-Fonds Nr. 135 und Nr. 136 zur Zeichnung an. Der Fonds zeichnet sich u.a. durch eine starke Sicherheitsorientierung aus. Mit dem Fonds setzt die Dr. Peters Gruppe die Serie von Flugzeugfonds fort, die in moderne Flugzeuge investieren und von wirtschaftlich substanzstarken Fluggesellschaften über einen langen Zeitraum geleast werden. Sechs Airbus A380 wurden bereits über DS-Fonds finanziert.

Airbus A380 mit den besten Werten

Die Reaktionen von Passagieren, Piloten und Kabinenpersonal auf den Airbus A380 sind laut Dr. Peters außerordentlich positiv: „Der A380 liefert bei dem Treibstoffverbrauch, der Reichweite, der Geräuschemission sowie der Start- und Landestrecke bessere Werte als geplant. Auch die Fondsgesellschaften entwickeln sich gut und konnten die Planwerte bereits übertreffen. Mit dem DS-Fonds Nr. 137 Flugzeugfonds XII wird nun der siebte A380 finanziert, der erneut an die große europäische Fluggesellschaft Air France ausgeliefert wird.

Jetzt zeichnen: DS-Fonds Nr. 137 Flugzeugfonds XII

Geschlossene Fonds: Aktuelle Flugzeugfonds Übersicht

0 0 0 0 0