Noch vor kurzem sah man bei Credit Suisse noch keine Fondsschließung des offenen Immobilienfonds CS Euroreal (DE 0009805002) in Sicht. Doch nun haben sich die Vorzeichen geändert. Wie die Credit Suisse Deutschland AG meldete, wird CS Euroreal  zunächst für einen Zeitraum von drei Monaten die Rücknahme von Anteilscheinen aussetzen. Der Grund ist, dass Anleger nach der Veröffentlichung der Kernpunkte aus dem Diskussionsentwurf des Bundesfinanzministeriums zum „Gesetz zur Stärkung des Anlegerschutzes und Verbesserung der Funktionsfähigkeit des Kapitalmarkts“ erhebliche Mittel aus dem Fonds abgezogen hätten.

Als Folge hat man jetzt die Schotten dicht gemacht. So werden Verkaufsaufträge für Fondsanteile des CS Euroreal, die nach Orderannahmeschluss vom 18. Mai 2010 bei der Depotbank eingegangen sind, nicht mehr ausgeführt. Je nach länge der Orderwege kann dies für Fondsanleger bedeuten, dass bereits vor diesem Stichtag aufgegebene Verkaufsaufträge möglicherweise auch nicht mehr ausgeführt werden. Das Fondsmanagement der Credit Suisse hat die Aussetzung der Rücknahme eingeleitet, um eine ordnungsgemäße Verwaltung und Fortführung des CS Euroreal im Interesse der überwiegend langfristig orientierten Anleger zu gewährleisten. Trotz Wirtschaftskrise konnte der CS Euroreal mit einer Einjahresperformance von 3,1 Prozent zum 30. April 2010 mit einer stabilen Entwicklung aufwarten.

Die große Mehrheit der Anleger und Vertriebspartner baut auf die soliden Erträge aus dem qualitativ hochwertigen Portfolio und hat dem konservativ gemanagten Fonds seit Beginn des aktuellen Geschäftsjahres 2009/2010 bis Ende April insgesamt 404,1 Millionen Euro neue Anlagemittel zur Verfügung gestellt.

CS Euroreal Kurzinfo

Der CS Euroreal investiert in ausgesuchte, gewerblich genutzte Immobilien in den Ländern der EU. Entscheidend für die Auswahl der Liegenschaften sind Standort, Lage, Nutzung, Alter, Grösse und Zustand der Objekte sowie die Bonität der Mieter.

Hier geht es zur Performance Übersicht: Credit Suisse Euroreal

Hier vergleichen: Die besten offenen Immobilienfonds der letzten 10 Jahre

0 0 0 0 0