Gleich sechs Fonds der österreichischen Fondsgesellschaft C-Quadrat wurden von den beiden Rating Agenturen Lipper und Morningstar mit höchsten Bewertungen bedacht.
Fünf der ausgezeichneten Fonds dürfen den Titel „Lipper Leader für konsistenten Ertrag“ tragen und dokumentieren damit das sie hinsichtlich konstanter Wertentwicklung und übedurchschnittlicher Rendite zu en besten Produkten gehören.
Neben dem bekanntesten der C-Quadrat Fonds, dem C-Quadrat Arts Total Return Global – AMI (ISIN DE000A0F5G98/ WKN A0F5G9), konnten die nachfolgenden, ebenfalls von C-Quadrat betreuten, Epicon Fonds die Auszeichnung „Lipper Leader“ erhalten.

 

    • Epicon Best Fonds Global Bond (ISIN AT0000818109/ WKN 580570) (100 Prozent Anleihenfonds)

 

    • Epicon Best Fonds Tomorrow (ISIN AT0000780200/ WKN 577327) (100 Prozent Aktienfonds)

 

    • Epicon Best Fonds Wachstum (ISIN AT0000818158/ WKN 989876) (90 Prozent Aktien-, 10 Anleihenfonds)

 

  • Epicon Best Fonds European Equity (ISIN AT0000818125/ WKN 577323) (100 Prozent Aktienfonds)

Auch die amerikanische Morningstar verlieh die Bestnote 5 Sterne an den C-Quadrat Arts Best Momentum (ISIN AT0000825393/ WKN 541664). Wie auch bei C-Quadrat Arts Total Return Global – AMI werden die Subfonds nach einem von C-Quadrat entwickelten technischen Handelssystem ausgewählt. Dass dies durchaus erfolgreich möglich ist, beweist das Morningstar Rating – diese Auszeichnung beruht auf der beindruckenden Performance von jährlich 30,3 Prozent während der vergangenen drei Jahre.

0 0 0 0 0