Der BGF World Gold Fund (ISIN LU0171305526) ist derzeit der meist gehaltene Fonds der  Dachfondsmanager. Wie eine Analyse (FWW Dachfonds-Quartalsanalyse) des Fondsinformationsanbieters Financial Webworks ergab, gibt es derzeit keinen Investmentfonds, der in mehr Dachfonds-Portfolios gehalten wird.

Immerhin 137 der derzeit 964 gelisteten Dachfonds setzen auf den auf Edelmetall Förderunternehmen spezialisierten Aktienfonds und haben damit im ersten Quartal 2009 (ca. 35 Mio. Euro) gegenüber dem vierten Quartal 2008 (ca. 137 Mio. Euro) zu einem deutlich messbaren Anstieg des Fondsvermögens institutioneller Anleger geführt.

BGF World Gold Fund überzeugt durch +40 % Wertzuwachs seit Jahresbeginn

Dass diese Entscheidung eine gute war ist an der Wertentwicklung des BGF World Gold Fund erkennbar, der zwischen Januar und September rund 40 Prozent Wertzuwachs verzeichnen kann und sicherlich auch weiterhin von dem derzeit hohen Goldpreis profitieren wird. Auch wenn der Blackrock Fonds den Zusatz „Gold“ im Namen trägt, so handelt es sich hierbei dennoch nicht um einen reinen Goldminen Fonds, da man für das Fondsvermögen vornehmlich Aktien von Unternehmen erwirbt, die vielfältige Minenaktivitäten vornehmen und auch von den sich erholenden Rohstoffpreisen für andere Metalle profitieren.

Unter den Top Positionen des Fonds befinden sich zum Stand 31.08.09 z.B. Newcrest Mining, Kinross Gold, Minas Buenaventura, Newmont Mining oder auch Impala, die zu den weltweit agierenden Minenunternehmen gehören und einen maßgeblichen Anteil der Weltgoldproduktion leisten.

Anleger, die die Meinung der Dachfondsmanager teilen (möchten), können diesen Fonds zu günstigen Konditionen und – sofern gewünscht – auch als Sparplan über Fondsvermittlung24.de erwerben. Neben 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag, bieten einige der Fondsvermittlung24.de Depotpartnerbanken den BGF World Gold Fund bereits ab 25 Euro monatlicher Sparrate als Fondssparplan zur Auswahl.

Hier finden Sie weitere Informationen zu BGF World Gold Fund

0 0 0 0 0