Anleger, die in die Region Naher Osten oder auch Golfstaaten, bzw. Nordafrika investieren wollten hatten bislang keine Auswahl. Mit dem JPMorgan Middle East Equity steht bislang ein einziger Investmentfonds für Anlagen in dieser Region zur Verfügung.
Dies wird sich, zumindest für deutsche Anleger, ab März 2007 ändern. Ab dem Auflegungsdatum 30.03.2007 wird mit Meridio ArabWorld ein zweiter Nahost Investmentfonds zur Verfügung stehen. Die regionalen Anlageschwerpunkte Meridio ArabWorld Fonds werden die Golf-Anrainer Staaten sein. 70% des Fonds Nettovermögens werden in Ländern im Mittleren und Nahen Osten eingesetzt werden. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Staaten des Golfkooperationsrates Bahrain, Katar, Oman, Vereinigte Arabische Emirate (VAE). Ebenfalls im Fondsvermögen stärker gewichtet werden die Märkte Ägypten, Jordanien und Libanon.
Das Anlageziel besteht in der Erzielung einer langfristigen, in USD gemessenen Kapitalsteigerung, die auch dadurch erzielt werden soll, dass zusätzlich zu den Golfstaaten auch weitere weltweite Investments möglich sind.
Insgesamt wird das Marktumfeld für ein Investment in dieser Region als durchaus positiv bewertet, auch wenn der Ölpreis aktuell nicht mehr in der Nähe der Höchstnotierungen gehandelt wird, haben sich viele der Emirate bereits jetzt fit für die Zukunft gemacht. Auch dann, wenn das Öl versiegen sollte, werden die heute geschaffenen Attraktionen dazu beitragen dieser Region eine wirtschaftliche Relevanz zu verleihen. Die Zeit nach dem Öl ist bereits in der Planung. Die ersten Highlights, welche Besucher und Touristen aus aller Welt anlocken sollen können bereits besichtigt werden.
Die Zukunft hat in der arabischen Welt nicht nur begonnen, sie ist bereits Gegenwart. Einzig alleine die politische Lage ist nicht nur im Hinblick auf Israel nach wie vor brisant. Dennoch erscheint es als keine schlechte Idee die Region „Naher Osten“ in das eigene Depot zu integrieren. Wachstumsaussichten und Zukunftsfähigkeiten lassen glauben, dass hier ein durchaus attraktives Fondsprodukt aufgelegt werden wird.
Die Rahmendaten: ISIN LU0269579586, Ausgabeaufschlag 5,0 %, Verwaltungsvergütung p.a.: 1,50 %, Performance Fee: 15 % (mit High Water Mark)

0 0 0 0 0