Apus Capital ReValue Fonds

Der Mauersegler (Apus apus) ist eine Vogelart aus der Familie der Segler und bleibt ohne Unterbrechung über mehrere Monate in der Luft. Er steht als Synonym für einen langfristigen, zwischenzeitlich auch Börsenunwettern trotzenden, Investmentansatz der Investmentboutique Apus Capital.

„Gewinner des Wandels“

Der Apus Capital Revalue Fonds ist ein fundamental gemanagter Aktienfonds mit dem Ziel, Neubewertungsprozesse langfristig zu begleiten. Die Fondsmanager suchen nach innovativen Unternehmen, die den technischen Wandel für sich zu nutzen wissen oder nach Unternehmen, die zum Beispiel Restrukturierungsmaßnahmen erfolgreich eingeleitet haben, die eine nachhaltige Ergebnisverbesserung erwarten lassen. Untersucht und hinterfragt werden dabei zum Beispiel Aspekte wie Marktpositionierung, Möglichkeiten zur Margenausweitung oder die Definition der zukünftigen Wertschöpfungskette. Auf Basis ihrer Analysen erstellen die Fondsmanager eine eigene Unternehmensbewertung, die mit der aktuellen Marktbewertung abgeglichen wird. Kaufkandidaten für den Revalue Fonds sind hierbei Unternehmen, deren Perspektiven im Sinne einer Neubewertung vom Markt noch nicht erkannt wurden und daher ein attraktives Kurspotential erwarten lassen.

Fondsmanager mit langjähriger Berufserfahrung

Die hauptverantwortlichen Fondsmanager Harald Schmidt und Johannes Ries blicken auf eine sehr lange Erfahrung im Fondsmanagement und in der Unternehmensanalyse zurück.

fondsmanager-apus

Harald Schmidt, mit 34 Jahren Berufserfahrung der erfahrenste im Team, war zudem über rund 10 Jahre als Fondsmanager der mehrfach ausgezeichneten Plutos-Fonds in einer privaten Vermögensverwaltung tätig.

Johannes Ries verfügt über 26 Jahre Berufserfahrung und war Leiter des Aktienresearchs der cominvest. In der Thomson-Reuters Umfrage von 2003 bis 2009 als auch wieder 2014 wurde er unter die Top 3 der besten Software- und Halbleiteranalysten gewählt.

Ergänzt wird das Duo von Dr. Wolfram Eichner, der neben seiner langjährigen Tätigkeit als Analyst auch über 20 Jahre praktische Erfahrung aus der Forschung und Entwicklung im Pharma- und Biotechbereich einbringt.

Das Fondsmanagerteam konzentriert sich auf gut 300 deutsche und internationale Unternehmen, die primär aus den Wachstumsbranchen Technologie, Industrie, Medien, Telekom und Life Science stammen. Sektoren, in denen die Fondsmanager über viele Jahrzehnte Erfahrung haben und diese kennen und verstehen.

Zu allen beobachteten Unternehmen hält das Team persönliche Kontakte, um deren Aussichten umfassend beurteilen zu können. Das Fondsmanagement führt daher pro Jahr rund 500 Gespräche mit den Managern und Unternehmensvertretern durch.

Vorübergehend kann das Management aufgrund makroökonomischer Faktoren auch eine höhere Liquiditätsquote halten oder das Portfolio gegen Marktrisiken absichern. Die Fondsmanager sitzen mit den Fondsanlegern in einem Boot, denn sie sind persönlich im Fonds investiert.
+53,40 % über 3 Jahre (Stand: 12.12.2014)

Aktuell ist rund 48% des Portfolios in Technologiewerte investiert, gefolgt von Industriewerten (12%) und dem Gesundheitswesen (8%). Der Rest verteilt sich auf 7 weitere Branchen. Der Fonds feierte im Oktober sein dreijähriges Bestehen und konnte über 3 Jahre einen Wertzuwachs von +53,40 % erzielen (Stand: 12.12.2014).

apus-grafik

Fondserwerb über Fondsvermittlung24.de mit 100% Rabatt auf das Agio

Die Anlage in den Apus Capital Revalue Fonds (WKN: A1H44E / ISIN: DE000A1H44E3) erfolgt wie bei Fondsvermittlung24.de üblich mit einem Rabatt von 100% auf das Agio.

Bitte senden Sie mir weitere Informationen zum Apus Capital Revalue Fonds zu!

Apus Capital ReValue Fonds im Detail:

  • Internationaler Aktienfonds
  • WKN: A1H44E / ISIN: DE000A1H44E3
  • 40 bis 60 Einzeltitel
  • Flexible Anpassung der Aktienquote
  • Anlageschwerpunkt in Small- und Midcaps
  • 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

informationen-anfordern

 

0 0 0