Aus Fonds-Anlegersicht ist Europa bislang immer noch in Ost- und West gespalten. Da gibt es „Europa Fonds“, welche nahezu ausschließlich in die europäischen Kernländer Deutschland, Frankreich, Großbritannien oder auch Italien, Spanien und Schweiz investieren und Osteuropa-Fonds, die den Anlage-Schwerpunkt in Russland setzen. Fonds, welche Europa als ganzes betrachten und kleinere und größere Nationen gewichten sind bislang nicht wirklich in Erscheinung getreten.
Die Fondsgesellschaft Allianz-dit (ehemals „dit“) startet mit dem Europafonds Allianz-dit New Stars Europe (ISIN DE0009797290) einen Fonds für komplett Europa. Bewusst werden Anlageschwerpunkte auch in den kleineren europäischen Märkten gesetzt. Gerade diese hatten sich in den letzten Jahren überdurchschnittlich positiv entwickelt und geben bieten auch für die Zukunft attraktive Anlagemöglichkeiten.
Der am 9. Januar 2007 gestartete Aktienfonds Allianz-dit New Stars Europe soll ca. 60 Prozent des Fondsvermögens in Westeuropa – außerhalb der fünf Kernländer Großbritannien, Frankreich, Schweiz, Deutschland und Italien – investieren, sowie zu rund 40 Prozent in Osteuropa.
Stars der New Star Fonds
Die europäischen Stars sind nach Fondsdefinition diejenigen europäischen Märkte, die wie Skandinavien, Irland und Österreich in den letzten Jahren von Globalisierung oder durch Innovationen, Bildung und Forschung einen Wettwerbevorteil gegenüber anderen Ländern erlangt haben.
Osteuropäische Stars werden zurzeit als Russland, Türkei, Polen, Ungarn oder auch Tschechien identifiziert. Diese Staaten haben zum Teil bereits einen deutlichen Weg in Sachen Konvergenzprozesse hinter sich gebracht und profitieren auch in den nächsten Jahren von der deutlichen Verbesserung der politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.
Anlageschwerpunkt – Grundsätze
Allianz-dit New Stars Europe ist ein Aktienfonds, welcher ohne weitere Allokationen aufgelegt wird. Das Fondsmanagement kann frei entscheiden welche Branche in welchem europäischen Land über- oder untergewichtet wird und somit die sich bietenden Chancen ausnutzen.
Fakten zum Fonds Allianz-dit New Stars Europe – Ausgabeaufschlag 5%, Verwaltungsvergütung 1,75% zzgl Performance Fee (pro Jahr), keine Mindestanlagesumme, Sparpläne sind ab 25 Euro möglich

Die Fondsvermittlung24.de Konditionen nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage

0 0 0 0 0