Aufzeichnung der PRIMA-Onlinekonferenz mit Fondsberater Jens Kummer ab sofort online abrufbar

Gerade bei Privatanlegern ist das Bauchgefühl oft die Grundlage Ihrer Anlageentscheidung. Wie die Anleger Geld aufgrund von Anlegermythen wie zum Bsp.: „Höchstkurse sind gefährlich“ oder „Immobilien sind ertragreich und wertstabil“ verschenken, beweist Jens Kummer, Sub-Anlageberater des vermögensverwaltenden Dachfonds PRIMA – Top 20 (WKN: A0NJKJ; ISIN: LU0355185926).

Aufzeichnung der PRIMA-Onlinekonferenz mit Fondsberater Jens Kummer ab sofort online abrufbar

Gerade bei Privatanlegern ist das Bauchgefühl oft die Grundlage Ihrer Anlageentscheidung. Wie die Anleger Geld aufgrund von Anlegermythen wie zum Bsp.: „Höchstkurse sind gefährlich“ oder „Immobilien sind ertragreich und wertstabil“ verschenken, beweist Jens Kummer, Sub-Anlageberater des vermögensverwaltenden Dachfonds PRIMA – Top 20 (WKN: A0NJKJ; ISIN: LU0355185926).

prima-ok-juni-2015

Im zweiten Teil der Veranstaltung informiert Jens Kummer persönlich über die Performance, die aktuellen Veränderungen im Fonds und die aktuelle Portfolioausrichtung des PRIMA – Top 20. Sein Fazit lautet: Ein professionelles Risikomanagement, gerade in den turbulenten Zeiten wie wir sie aktuell erleben, ist unerlässlich.
Zur Aufzeichnung der PRIMA-Onlinekonferenz “ Die Angst vor Höchstkursen – ein Anlegermythos!“ vom 11. Juni  2015:

button_video_sehen_sie_sich_hier_die_aufzeichnung_an

 

0 0 0 0 0